Fahrrad

BMX Bikes von Sunday in 16 Zoll und 20 Zoll

Gepostet am 22.02.2019 in BMX, Fahrrad

BMX Sport für groß und klein! Sunday Bikes schafft mit dem “Primer 16” und dem “Scout” zwei tolle Alternativen für den Einstieg in die Welt des Bicycle Motocross (kurz “BMX”). Beide Räder kommen mit soliden, hochwertigen Teilen. Sowohl die Geometrie als auch das Gewicht überzeugt bei beiden Rädern auf ganzer Linie!   Das 2019er Sunday Bikes “Scout” in 20 Zoll mit langem 21″ Oberrohrlänge trumpft mit Anbauteilen wie einem 4-teiligen BMX Lenker, einer 3-teiligen CrMo Kurbel mit Mid BB, einem integriertem Steuersatz und einem Laufradsatz mit industriegelagerten Naben. Auch die Odyssey Griffe, sowie die sehr beliebten Odyssey Twisted Kunststoffpedale und ein solider Sunday “Freeze” Topload Vorbau machen das Scout zu einem guten BMX. Egal ob Anfänger oder bereits Fortgeschrittene,...

Das Dirt Bike von Transition: PBJ

Gepostet am 05.02.2019 in Fahrrad, News

Das PBJ-Hardtail von Transition Bikes ist so zeitlos wie das Sandwich, nach dem es benannt wurde. Egal, ob du nach Erdnussbutter und Gelee suchst oder überall Absrpünge und Landungen suchst und siehst: dieses Hardtail bietet dir alles für deinen Geschmack, den Du nie satt haben wirst. Zuerst hat Transtition eine entspannte Mountainbike-Hardtail Geometrie auf einen Chromoly-Rahmen für Stabilität und Sicherheit gebracht mit flachem Lenkwinkel und tiefem Tretlager, um ihn dann mit einer Killer-Build-Spezifikation zu vervollständigen. Damit ist das PBJ fertig für Dirts, Pumptracks oder Straßensessions. Die Bauteil Liste: Rahmenmaterial: Cr-Mo 4130 wärmebehandelt Federgabel: RockShox Pike DJ 26 (100mm) Steuersatz: FSA No10/7B/44 Vorbau: Transition DJ Stem Lenker: Kore Torsion 31.8 (760mmx 50mm) Griffe: Velo Single Clamp) Sattel: Transition Pivotal Sattelstütze:...

Orbea OIZ M-TEAM 19

Gepostet am 10.01.2019 in Fahrrad, News

Für uns ist das Orbea Oiz eher ungewöhnlich, da wir meist mit mehr Federweg Spass haben. Aber eine Versuchung ist es allemal, mit dem mega Vortrieb loszutreten. Das Oiz macht auch uns gute Laune mit 10,26 kg ( gemessen mit der Race Face Alu Kurbel ohne Pedale). Das #Orbea Team weiß, wie schwer es ist, Gipfel zu erstürmen und auf Anzeigetafeln und Siegertreppchen zu steigen. Wir müssen uns keinen langen Stammbaum zusammensuchen, denn zwei Weltmeisterschaften sind ausreichend Beweis dafür, dass das Oiz ein echtes Vollblutbike ist. Oiz ist gleichbedeutend mit Crosscountry, weswegen seine Anwesenheit beim World Cup allgegenwärtig ist. Das Oiz ist eins der leichtesten, steifsten und leistungsfähigsten Räder auf dem Markt, egal ob Du Dich an einem Wettkampf...

Kona Process 153 AL DL in 29″

Gepostet am 08.01.2019 in Fahrrad

Das Kona Process 153 AL DL in 29” ist ein idealer Begleiter für ausgiebige Bikepark und Enduro Trips, ob Bergauf oder Bergab, das Kona mit den 29″ Laufräden und der großen Bandbreite der SRAM GX Eagle 1×12 Antriebsgruppe, lässt keine Wünsche offen. Damit man aber auch wieder zum stehen kommt ist an dem Process 153 AL DL eine SRAM Guide R 4-Kolben Bremse verbaut, die Aufgrund der größen Reibfläche des Bremsbelages eine sehr gute Bremswirkung erzielt. Für den nötigen Grip in den Kurven sorgen die Maxxis Minion DHF Reifen in 2.5er breite mit einer 3C Gummi-mischung Diese sind Tubeless Ready und lassen sich problemlos Schlauchlos fahren. Das Rad wird vom Rad Rock Shox Fahrwerk abgerundet: die Gabel ist eine...

NS-Bikes Movement 2 2019 raw

Gepostet am 17.12.2018 in Fahrrad, News

Das NS Bikes Movement 2 in Farbe raw ist das Gegenstück zum bewährten Metropolis, nur aus leichten Aluminium. Die steifen Alu-Rahmen sind für viele Profis zum Standard geworden. Durch die wendige Geometrie kannst du locker auf den Dirtjumps abgehen. Das Movement 2 richtet sich an Einsteiger und erfahrene Fahrer mit seiner durchdachten Auswahl an modernen und soliden Komponenten, wie man es von einer Firma mit langjährigen Dirt-Jump Hintergrund erwartet. Ausstattung:– Rahmen: NS Bikes AL6061-T6 custom formed and butted tubes, tapered integrated headset– Gabel: Manitou Circus Sport, 100mm travel, 9mm axle, 1&1/8” steerer tube– Bremse: Sram Level, 160mm– Kurbel: Salt by WTP tubular cromoly 25T steel ring– Sattelstütze: Octane One fat seat-post combo– Sattel: Octane One fat seat-post combo– Lenker:...

Orbea MX MAX in 29″ oder 27.5″

Gepostet am 23.02.2018 in Fahrrad, Produkte

Das Topmodel der MX-Reihe ist im Jahr 2018 das MX MAX. Dieses hebt sich mit seiner kompletten Shimano SLX Ausstattung von den anderen MX Modellen ab. Die Federrung übernimmt eine Rock Shox 30 TK Silver mit 100mm Federweg und einem Lock Out System das über eine Lenkerfernbedienung gesteuert wird. Das MX MAX gibt es in den Laufradgrößen 27.5″ und 29″  und Rahmengröße S – M – L in 27,5″ oder M – L – XL in 29″. Orbea startet die MX-Reihe mit dem MX50 für 499,- dann geht es zum MX40 für 599,- , MX30 für 699,- , MX20 für 799,- , MX10 für 899,- und endet mit dem MX MAX für 999,-. Die Ausstattung variiert natürlich je nach...

Rocky Mountain Slayer

Gepostet am 19.02.2018 in Fahrrad, News, Produkte

Rocky Mountain Slayer – Eine Legende kehrt zurück. Rocky setzt beim neuen Slayer auf einen Carbonrahmen mit 165mm Federweg und der typischen Geometrie Verstellung. Beim Slayer kommt das RIDE4-System zum Einsatz, das bereits aus dem Downhill-Bike Maiden bekannt ist. Durch den Ride 4 Chipsatz kann man die Rahmengeometrie präzise auf die wünsche des Fahrers in 4 Positionen einstellen. Das Slayer verfügt über einen 148 mm breiten Boost-Hinterbau und trotz des breiten Achsstandards gelang es dank einer einseitigen Verschraubung von Ketten- und Sitzstreben, enorm viel Freiheit für die Fersen zu generieren. Der Rahmen wurde für 2,5″ breite 27,5″ Reifen konzipiert ist aber auch 26″+ kompatibel. Alle größen kommen mit aufnahmen für einen Flaschenhalter. Der SMOOTHWALL-Vollcarbonrahmen kommt mit “MAX Type Enduro”...

Kona Dr. Dew, ein Rad für viele Fälle

Gepostet am 16.02.2018 in Fahrrad

Das Kona Dr Dew ist ein Rad für viele Fälle. Egal ob in der Stadt, bei Touren, im Wald auf breiteren Wegen: Es macht Spass, ist Sicher und es sieht überall gut aus. Überzeugt Euch selbst bei einer Probefahrt. Der 6061 Aluminum Butted Alurahmen ist mit der 1×11 Sram NX Austattung 11-42 Zähnen hinten und 38 Zähnen vorne bestückt. Gebremst wird es von Shimano Bremsen mit 160mm Scheiben. Es sieht sehr aufgeräumt aus und mit den schwarz braunen Horizon Comp 47x584mm 650B Reifen von WTB ist es ein echter Hingucker. Es gibt es in den Rahmenhöhen 46/48/52/55/57/59cm. Alle weiteren Details findet ihr auf der Seite von Kona: http://www.konaworld.com/dr_dew.cfm  

Kona Process 134

Gepostet am 23.01.2016 in Fahrrad, Produkte

Das Kona Process 134 in 27,5″ ist die ultimative Enduro-Maschine. Der breite Lenker in Kombination mit einem kurzen Kona Vorbau bietet beste Kontrolle auf schnellen Abfahrten. Durch das stark abfallende Oberrohr des Kona 6061 Aluminum Rahmens und der absenkbaren KS-Sattelstütze hat man auch bei anspruchsvollen Strecken genügend Schrittfreiheit um bestens mit dem Process 134 arbeiten zu können. Speziell für kleine Fahrerinnen und Fahrer haben wir haben das Kona Process 134  in der Größe XS für euch im Laden. Rahmen: Kona 6061 Aluminum Butted Laufräder: 27.5″,WTB STp i29 tubeless ready felgen mit Shimano Deore Naben Federweg Hinten/Vorne : 134mm/140mm Gabel: RockShox Sektor Silver TK Solo Air 140mm QR15 tapered Dämpfer: RockShox Monarch RL Kurbel: RaceFace Ride 24t/34t Kassette: Shimano Deore...

Orbea Alma H50

Gepostet am 13.01.2016 in Fahrrad, Produkte

Der Einstieg beginnt bei der Alma Familie von Orbea mit dem H50. Das Hardtail ist wie seine Modell-Kollegen auf Geschwindigkeit getrimmt. Der innovative Alma-Hydro-Aluminiumrahmen ist dreifach Konifziert und zeigt das er seine Gene von einem Wettbewerbsrad hat, mit dem sich der Schritt zum ersten Rennen wagen lässt. Ausgestattet mit einer RockShox Recon Federgabel und einem 2×10 Antrieb von Shimano nimmt es das Alma H50 mit deinen Hometrails auf. In den Hügeln, Bergen und Wäldern fühlt es sich zu Hause. Wie bei Orbea üblich könnt ihr Bremsen, Kurbel,  Lenker, Reifen, Pedal und Sattel für einen Aufpreis mit besseren Teilen ausstatten. Ohne Aufpreis gibt es das Rad in 3 verschiednen Farbvarianten. Rahmengrößen: M, L, XL in 29″ oder S, M, L in 27.5″ Farben: Blau/Orange, Schwarz/Rot, Orange/Rot Wir...

Page 2 of 10«12345»...Last »