Fahrrad

Norco Truax 3: Optimaler Freerider!

Gepostet am 02.07.2013 in Fahrrad, Produkte

Das Norco Truax ist nach den Anforderungen moderner Freerider entwickelt worden: ein Rad, mit dem man zu den entlegensten Orten pedalieren kann, aber auch fähig, anspruchsvolle Abfahrten zu meistern. Das Truax ist das Bike, das den Herausforderungen des Freeridens gewachsen ist! Der Rahmen hat 180 mm Federweg mit dem X-Fusion Vector R coil Dämpfer , die Gabel X-Fusion Vengance R tapered hat 170 mm Federweg Felgen: Alex MUS 30 26″ Reifen: Kenda Nevagal Draht 2.35 tires DTC Steuersatz: FSA #57B ( tapered internal ) 1.5″ to 1-1/8″ Vorbau: Alloy Aheaed short reach 4 bolt clamp Lenker Norco 6061 butted 31.8 760 mm 25 mm rise mit Lock on Griffen Bremse Avid Elixer 1 vorne mit 200 mm...

Kona ticket to ride. 200 Euro Gutschein bei Kauf eines neuen Rades

Gepostet am 20.06.2013 in Fahrrad, News, Veranstaltungen

Ab sofort gibt es HIER den Gutschein über 200 Euro für den Kauf eines neuen 2013  Kona Bikes.  Diesen könnt Ihr dann bei bei uns einlösen. Der Gutschein gilt für folgende Räder: Entourage Deluxe Tanuki Deluxe Satori Kitsune Cadabra Abra Cadabra Process Deluxe Worauf wartet Ihr also noch?    

Norco Ryde 26 2013

Gepostet am 15.05.2013 in Fahrrad, Produkte

Ein weiteres Dirtbike zum kleinen Preis. Das Norco Ryde mit 26 Zoll Bereifung bietet mit der RST Dirt Federgabel sowie den Tektro Novela Scheibenbremsen ein solides Dirtbike mit Aufrüstpotential. Die 36 Speichen pro Laufrad sorgen für die notwendige Stabilität bei verpatzten Landungen und Dauerbeanspruchung. Hinweis: Entgegen der Abbildung besitzt das Norco Ryde keine Weißwandreifen sondern schwarze  Kenda K-Rad in 2.30 Breite.  

Norco Range KillerBee 3 2013

Gepostet am 11.05.2013 in Fahrrad, Produkte
Norco Range Killerbee 3 2013

Das Norco Range Killer Bee 3 ist mit seinen 160mm Federweg vorne und hinten ein optimales Endurobike. Die 27,5″ / 650b Laufräder haben ein gutes Überrollverhalten auf Wurzeln und Steinen oder durch Boden und Bremswellen. Durch die größere Auflagefläche zu 26″ bieten sie auch mehr Halt und Sicherheit in Kurven und bringen die Bremskraft besser auf den Boden oder Trail. Die X-Fusion Vengence RC hat jedoch genügend Reserven, um es auch einmal im Bikepark krachen zu lassen. Zusammen mit dem günstigen Preis ist das Range 3 ein echter Preis-Leistungs-Knaller und Spass bringer. Wir haben ein Range Killer B2 in M zur Zeit als Testrad im Laden vorrätig das mit Reservierung auch im Gelände zur Probefahrt ausgeliehen werden...

Octane One Zircus: Das Einsteiger-Dirtbike zum Bestpreis

Gepostet am 06.05.2013 in Fahrrad, Rahmen

Das Octane One Circus ist ein Dirtbike, welches sich besonders zum Parkfahren und für Pumptracks eignet. Der leichte und steife Alu Rahmen, die 26″ Laufräder, eine 100mm Federgabel und der Single Speed Antrieb mit horizontalen Ausfallenden machen dieses Rad zu einem perfekten Begleiter für Einsteiger der Dirtszene. Zwar muss man bei diesem Preis ein paar kleinere Abstriche in der Ausstattung machen, jedoch bietet de Rahmen ein sehr großes Potential zum späteren Aufrüsten. So riskiert man als Einsteiger nicht sofort einen finanziellen Ruin, kann jedoch auch später als fortgeschrittener Dirtpilot mit Teilen des Rades etwas anfangen. Das Rad wiegt mit Pedalen 12,40kg. Das nächst bessere Dirtbike wäre das NS Metropolis 3 sowie das Leaf Backyard Pro. Beide kosten...

NS Bikes Metropolis 2 und 3

Gepostet am 24.04.2013 in Fahrrad, Produkte

NS Metropolis 3 Das Metropolis 3 in schwarz mit blauen Details ist das preisgünstige Einsteiger-Dirtrad von NS Bikes. Mit der RST Dirt RA Federgabel sowie der mechanischen Tektro Scheibenbremse für hinten bietet es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.  NS Metropolis 2 Das Metropolis 2 in chrom mit orangen Details ist ein gut ausgestattetes Dirtbike im mittlerem Preissegment. Die Marzocchi DJ3 sowie der leichte chromo Rahmen sind optisch sowie technisch auf dem neuesten Stand. Das Rad wiegt ohne Pedale etwa 13 kg.

Rocky Mountain rockt: 29″ Hardtails Fusion und Trailhead

Gepostet am 20.04.2013 in Fahrrad, News, Produkte

Im günstigen 29″ Einstiegsbereich bietet Rocky Mountain zwei Hardtails an. Rocky Mountain Fusion 29″ Das Fusion ist die günstige Einstiegsvariante in die Welt der 29 Zoll Bikes von RockyMountain. Die Rock Shox XC 32 lässt sich blockieren und sorgt zusammen mit dem etwa 13,5 KG leichtem Gesamtgewicht und den 29” Laufrädern für einen guten Vortrieb. Mit den 27 Gängen lässt sich jeder Anstieg auf der Tour meistern. Rocky Mountain Trailhead 29″ Mit der Rock Shox Recon Solo-Air mit Lockout spendiert Rocky Mountain seinem Trailhead im Vergleich zum Vertex eine qualitativ hochwertigere sowie leichtere Gabel und bessere Schaltkomponenten.

Kanadisch gut: Rocky Mountain Altitude 750

Gepostet am 18.04.2013 in Fahrrad, Produkte

Seit 2009 ist das Altitude die All-Mountain / Enduro Geheimwaffe von Rocky Mountain. Für 2013 wurde das Rad komplett überarbeitet und hat neben einer neuen Rahmenform auch noch 650B / 27,5″ Laufräder spendiert bekommen. Zusammen mit den 150mm Federweg vorne und hinten wird daraus ein Prima Trail – Enduro Bike. Probefahren, Spass haben, Kaufen. Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale: Gabel: Fox 34 Float 150 CTD 650B Dämpfer: Fox Float CTD Custom Race Valved Bremsen: Avid Elixir 50 XM Hydraulic Disc 180mm Kurbel: Race Face Evolve Schaltung: Shimano XT / SLX 2×10 Fach Naben: Wheeltech SL Hi Tension Felgen: Wheeltech Inferno 25 / 650b von SUNringlé Reifen: Schwalbe Nobby Nic Faltbar 650b x 2.35 Gewicht: 13,9 kg ohne Pedale aber...

WE THE PEOPLE BMX CURSE UND ARCADE 2013

Gepostet am 18.04.2013 in Fahrrad, Produkte

WTP  Curse Das Curse ist ein hervoragendes BMX für den Anfang für alle BMX-Einsteiger. Das Rad hat folgende Ausstattung: – Rahmen: CrMo DT, 20′ TT, 13.2′ CS, HA 75° – Gabel: 1 1/8′ Ahead mit 4130 CrMo Schaft (1pc bulged) – Vorbau: Salt AM 48mm Alu – Lenker: 8′ hoch, 27.5′ breit – Steuersatz: Salt 1 1/8′ A-headset – Griffe: Salt Team – Kurbel: Salt Rookie 3teil. 4130 CrMo 170mm – Lager: Salt MidSize SB – Pedale: Eclat Surge PC – Kettenblatt: Salt AM 25T – Freilauf: 9T Driver – Kette: Salt AM 1/8′ – Felgen: Salt Valcon SingleWall 36H – Nabe vorne: Salt Rookie vorne 9.5mm – Nabe hinten: Salt Rookie Cassette 14mm – Reifen: Salt...

Norco Sight KillerBee 2 2013

Gepostet am 16.04.2013 in Fahrrad, Produkte
Norco_Sight_Killerbee_2_27,5_schwarz_rot_2013

Das Norco Sight KillerBee 2 ist als Trailbike konzipiert: für diejenigen, die ihren Flow finden wollen und technisch anspruchsvolle Trails am Berg dreschen ist dies die Anwort auf alle Fragen. Die 27,5″ / 650B Räder leisten dazu ihren Beitrag, dass harte Steigungen und knifflige Abfahrten den Schrecken verlieren. Die Ausstattung hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch allen Neueinsteigern erleichtern die KillerBee Laufräder das fahren im Gelände. Die sehr guten Überrolleigenschaften und der Grip ist durch die grosse Auflagefläche sehr gut, und damit ist ein plus an Sicherheit gegegeben. Uns hat 27,5″  / 650B / KillerBee überzeugt. Schaut euch das Video an. Das Gewicht: Humane 13,8 kg.

Page 4 of 8« First...«23456»...Last »