12″

Leichte Kinderfahrräder von KU-Bikes

Gepostet am 06.06.2019 in Kinderräder

Wenn das eigene Fahrrad so viel wiegt wie man selbst, dann macht radeln einfach keinen Spaß mehr. Vor allem bei unseren Young Guns sollte man darauf achten das das erste eigene Bike möglichst leicht ist. Die Brüdern Jonas und Hannes Kuisle bauen im Allgäu leichte und superleichte und vielfältig konfigurierbare Kinderfahrräder: Die Ku Bikes Die Räder haben neben einer schönen Rahmengeometrie für Kinder auch leichte Aluminiumstarrgabeln um das Fahrgefühl zu verbessern. Die Lenker besitzen einen reduzierten Durchmesser auf 19mm, um sie von den kleinen Händen der jungen Fahrer gut greifbar zu machen und vor Allem um die Bremsenhebel sicherer erreichen zu können. Je nach Größe des Nachwuchses gibt´s die Ku-Bikes in 12″, 14″ oder 16″ Laufraddurchmesser. Um euer neues...

Early Rider Alley Runner Laufrad, 12″ ist heute angekommen

Gepostet am 19.12.2014 in Fahrrad, Produkte

Das nur 3,4 kg leichte Alley Runner Laufrad aus Alunminium von Early rider ist ein wahrer Hingucker. Es hat female Bolt Hubs, also Naben in die Schrauben eingeschraubt sind. Dadurch stehen die Achsenden oder Muttern nicht über.  Einen läsigen braunen Ledersattel, einen richtigen Steuersatz und Vorbau und Luftbereifung in 12″ Größe heben das Laufrad zu vielen anderen Herstellern ab. Der Rahmen lässt genug Platz um auch größere 14″ Laufräder einzubauen wenn das Kind größer ist. Die Optik wirkt durch die handgebürstete und lackierte Oberfläche sehr clean und edel. Funktioniert für Kinder zwischen 2 -5 Jahren ab einer Schritthöhe von 35cm. Fürs Tuning bleiben also noch ein paar Möglichkeiten am Lenker und Steuersatz und Griffen.