Operator

Kona DH Operator Carbon Rahmen für 2014 kommt im März zu uns

Gepostet am 26.02.2014 in Produkte, Rahmen

Von dem 2014er Kona Operator Karbon Rahmen wird es nicht viele für die Saison 2014 geben. Den Downhillrahmen mit 200mm Federweg gibt es in 3 Größen / Längen: S/M/L. Das Sitzrohr bleibt immer gleich mit 420mm. Die Oberrohre unterscheiden sich in der Länge: S=535mm, M= 573mm, L= 612mm (theoretisches Maß, waagrecht gemessen) bzw. im Reach: 389mm, 422mm, 451mm, Stack: 581mm, 590mm, 608mm. Wir haben noch von jeder Größe einen frei zum Verkauf. Wer also schnell ist und sich für das Kona entscheidet ruft an oder schickt uns eine mail. Der Hauptrahmen und der “Rockerarm” sind aus Carbon, die Sitz und Kettenstrebe sind aus Aluminium. Die Lager sind groß Dimensioniert für eine lange Haltbarkeit. Der Rahmen kommt mit dem Fox...

Kona Operator DH Bike 2014 mit Carbon Hauptrahmen

Gepostet am 29.01.2014 in Fahrrad, Produkte

Mit dem neuen Kona Carbon DH Operator bietet Kona ein bezahlbares, Renn-fertiges, modernes Downhillbike an. Dazu wurde ein einteiliger Monocoque Hauptrahmen konstruiert, der die Vorteile des Karbon auf dem aktuellen Stand der Karbonrahmentechnologie voll ausnutzt. Um den hohen Belastungen durch Stöße und Erschütterungen standzuhalten, sind die Hinterbaustreben aus dem leichten 6061 Aluminium die mit einer Karbon-Brücke verbunden sind. Das macht das neue Kona Operator drei mal so steif, wie das Vorgänger-Modell. Ausserdem ist die Hinterbaukinematik so geändert worden, das sie noch progressiver ist. Mehr Informationen darüber könnt ihr auf der Konaworld.com Seite bei dem Fahrrad unter Technologie lesen.  Die Kettenstrebe ist 420mm kurz und macht das Rad wendig.  Drei Größen / Längen gibt es:  S, M, L.  Da die...

Kona Operator DH Bike

Gepostet am 19.02.2013 in Fahrrad, Produkte

Das  Operator von Kona ist ein Downhill-Mountainbike mit einem richtig guten Preis-Leistungsverhältnis. Mit den Avid Code R Bremsen, der Rock Shox Gabel und Dämpfer kannst du im Bikepark oder auf ähnlichen Strecken ab gehen. Die stabilen Laufräder können auch einges wegstecken. Es ist leicht, schnell, wendig und wirklich super-angenehm für diejenigen, die großen Wert auf viel Federweg legen. Es ist eben ein Downhill-Bike, das ohne Probleme die Härten des Bike-Park fahrens und des Downhills wegsteckt. Die überdimensionalen Drehpunkt-Achsen und Lager und dem Kona 7005 DH Rahmen versprechen eine hohe Lebensdauer. Kein Wunder also, dass 2012 das Operator vom Dirt Magazine zu den renommierten Top 100 gewählt wurde und auch für das Jahr 2013 eine sehr gute Wahl ist. Und auch...