Street

Neue Dirt-Helme von Giro: Section und Flak

Gepostet am 25.05.2013 in Helm, Produkte

Giro Section Der Giro Section präsentiert sich auf dem ersten Blick eher unauffällig und klassisch. Hat man ihn jedoch einmal in der Hand, ändert sich die Sichtweise sofort. Seine “In-Mold” Bauweise macht den Helm nämlich zu einem der leichtesten seiner Art. Er wiegt gerade einmal 280 Gramm und ist somit ganze 150 Gramm leichter wie sein günstigerer Bruder Flak. Giro Flak Wie man es von BMX Helmen kennt, zeigt sich auch der Giro Flak in vielen verschiedenen Farben. Obwohl etwas günstiger wie der Section, muss er sich von der Schutzwirkung nicht vor ihm verstecken. Ein guter BMX Helm zu einem günstigen Preis.      

Neue Dirt-Helme von Bell: Segment, Faction und Fraction

Gepostet am 22.05.2013 in Helm, Produkte

Bell Segment Auf dem ersten Blick sieht der Segment von Bell aus wie eine klassische Dirt-Schüssel. Ein Blick in das Innere des Helmes offenbart jedoch eine intelligente Aufteilung der EPS-Schaum-Segmente, die in dem Helm eingeklebt sind. Dadurch wird der Helm wesentlich flexibler und passt sich der Kopfform besser an. Mit einem Gewicht von etwa 410 Gramm ist er zudem erstaunlich leicht. Bell Faction Wem der Segment zu teuer ist, kann sich ohne Einschränkung der eigenen Sicherheit den Bell Faction kaufen. Durch die mitgelieferten Stoff-Pads in verschiedenen Breiten lässt sich auch dieser Helm optimal an die eigene Kopfform anpassen. Nicht umsonst ist der Faction das meistverkaufte Bell Modell weltweit. Bell Fraction Der Bell Fraction ist für die jungen Kids, denen...

Norco Ryde 26 2013

Gepostet am 15.05.2013 in Fahrrad, Produkte

Ein weiteres Dirtbike zum kleinen Preis. Das Norco Ryde mit 26 Zoll Bereifung bietet mit der RST Dirt Federgabel sowie den Tektro Novela Scheibenbremsen ein solides Dirtbike mit Aufrüstpotential. Die 36 Speichen pro Laufrad sorgen für die notwendige Stabilität bei verpatzten Landungen und Dauerbeanspruchung. Hinweis: Entgegen der Abbildung besitzt das Norco Ryde keine Weißwandreifen sondern schwarze  Kenda K-Rad in 2.30 Breite.  

Octane One Zircus: Das Einsteiger-Dirtbike zum Bestpreis

Gepostet am 06.05.2013 in Fahrrad, Rahmen

Das Octane One Circus ist ein Dirtbike, welches sich besonders zum Parkfahren und für Pumptracks eignet. Der leichte und steife Alu Rahmen, die 26″ Laufräder, eine 100mm Federgabel und der Single Speed Antrieb mit horizontalen Ausfallenden machen dieses Rad zu einem perfekten Begleiter für Einsteiger der Dirtszene. Zwar muss man bei diesem Preis ein paar kleinere Abstriche in der Ausstattung machen, jedoch bietet de Rahmen ein sehr großes Potential zum späteren Aufrüsten. So riskiert man als Einsteiger nicht sofort einen finanziellen Ruin, kann jedoch auch später als fortgeschrittener Dirtpilot mit Teilen des Rades etwas anfangen. Das Rad wiegt mit Pedalen 12,40kg. Das nächst bessere Dirtbike wäre das NS Metropolis 3 sowie das Leaf Backyard Pro. Beide kosten 699€. Noch...

Leichte Dirtjump Federgabel: DURO DJ RC 20QLC air

Gepostet am 24.04.2013 in Federgabel, Produkte

Gut und leicht muss nicht immer teuer sein. Die Suntour Duro DJ RC 20QLC Air bietet alles, was eine Dirt- und Street Federgabel können muss. Durch die Luftkammer lässt sich die Gabel sehr hart stellen. Die Low Speed Druckstufe sowie die Rebound-Einstellung runden das Komplettpaket ab. Sie wiegt mit Achse und ungekürztem Schaft 2300 Gramm.