Reifen

Continental Kaiser Projekt in 27,5″ ist in der Wirklichkeit angekommen

Gepostet am 09.01.2016 in Produkte, Reifen

Nicht mit Ruhm bekleckert hat sich Conti was die Lieferbarkeit der neuen Reifen angeht. Da dachten einige schon an Baron Münchhausen und Märchenkaiser. Allerdings sind die ersten Reifen nun bei uns angekommen. Einen Namen gemacht hat sich Continental in den letzten Jahren mit den Eigenschaften von dem Kaiser und dem Baron im Downhill – Sektor. Die Reifen gelten als schwer, jedoch sehr Gripstabil und Durchschlagssicher. Der neue Limited Edition Continental Kaiser Projekt ist im Vergleich zu seinem Vorgänger etwas schmaler ausgefallen. Mit einer Breite von 2.4 verspricht der Reifen einen geringeren Rollwiderstand. Die keilförmigen Seitenstollen machen den Reifen auch bei extremen Kurven gut kontrollierbar. Er besitzt die bewährte BlackChili Compound Gummimischung. Gewicht in 27,5″:  1340 Gramm, in 26″ 1240...

Continental Reifen 2016 Baron Projekt 2.4 in 29″

Gepostet am 08.01.2016 in Produkte, Reifen

Jetzt sind auch die ersten 2016er Limited Edition Enduro Reifen von Continental in 29″ angekommen. Nicht viele aber immerhin sind die ersten verfügbar. Die neuen Projekt 2.4 Faltreifen haben den griffigen BlackChili Compound und wiegen 1050 Gramm in 29″. Er hat super Grip auch in Kurven und bei nassen Bediungungen und rollt dadruch nicht ganz so leicht wie manch anderer Reifen. Aus der Verpackung lässt sich ein FrontFender = VerpackungsSchmutzSchutz basteln. Dieser wiegt ca. 35 Gramm. Damit werden beide vor Dreck bewahrt: Umwelt und FahrerIn.      

KHE BMX Reifen MAC 2 Dirt

Gepostet am 26.11.2015 in Produkte, Reifen

Den KHE MAC2 Dirt BMX Reifen gibt es in einer Draht und Faltversion.  Wie immer ist die Faltversion im Gewicht leichter (408 Gramm) und fährt sich damit schöner aber liegt im Preis höher bei 39,- euro. Der Drahtreifen bringt mehr Gewicht auf die Waage (530 Gramm) aber schont dafür den Geldbeutel mit 24,90 euro. Der MAC2 Dirt geht nicht nur gut im Dreck , sondern ist mit seinem niedrigen Profil auch  ein idealer Reifen für den Park/Street Bereich der ausreichend Grip bietet. MAC2 Dirt = 55-406 / 20×2,25 Gefahren und empfohlen von F..K                          

Schwalbe Procore ,,Ride Progressive” Schlauchsystem

Gepostet am 17.11.2015 in Reifen, Schlauch

Bei dem neuen Procore Schlauchsystem wird der Luftdruck im Reifen auf 2 Kammern aufgeteilt. -In der Aussenkammer ist der Luftdruck niedrig um eine optimale Geländeperformance zu erreichen : der Grip ist gigantisch , die Reifen kleben am Boden. -In der Innenkammer direkt auf der Felge herrscht hoher Luftdruck, um selbst bei maximaler Belastung die Felge vor dem Durchschlag zu schützen. Das innere Hochdrucksystem hindert zugleich den Reifen auf der Felge vor dem Herrunterspringen, obwohl mit minimalen 0,8 bar Reifendruck gefahren werden kann. Das Schlauchsystem wiegt pro Laufrad ca.200 Gramm, kann aber dank dem Hochdrucksystem nun mit einen wesentlich dünneren / leichtern Reifen gefahren werden. Damit ist sogar noch eine Gewichtsersparniss mit besserem Durschlagschutz und der verbesserten Grip-perfomance machbar. SCHWALBE...

Continental Reifen 2016 Baron Projekt 2.4 in 26″ und 27,5″

Gepostet am 18.09.2015 in Produkte, Reifen

Wir haben die ersten 2016er  Enduro Reifen von Continental in 26″ und 27,5″ bekommen. Nicht viele aber immerhin sind die ersten verfügbar. Die neuen Projekt 2.4 Faltreifen haben den griffigen BlackChili Compound und wiegen in 27,5″959 Gramm und 925 Gramm in 26″. Er soll super Rollen und super Grip haben. Aus der Verpackung lässt sich ein FrontFender = VerpackungsSchmutzSchutz basteln. Dieser wiegt ca. 35 Gramm. Damit werden beide vor Dreck bewahrt: Umwelt und FahrerIn.      

Maxxis DH Reifen Highroller II in 27,5″

Gepostet am 27.02.2015 in Produkte, Reifen

Von Maxxis gibt es bewährtes auch in der aktuellen DH Laufradröße: Den Highroller II in 27,5″ / 650b / 61-584mm. Hier stehen die drei Gummimischungen zur Auswahl: MaxxPro, Super Tacky und 3C. Wir haben die MaxxPro mit 1290 Gramm und SuperTacky 1230 Gramm Variante in 27,5″ im Laden. Die 26″ Reifen von Maxxis bleiben im Programm: Shorty, Minion II und DHR. Und hier die Erklärung was welche Mischung auszeichnet: MaxxPro Compound ist die Reifenmischung für Fahrradreifen, bei der die Komponenten extrem fein vermahlen wurden. Diese Mischung ist optimal von Allmountain bis Downhill: Mehr Grip, gute Dämpfungseigenschaften, lange Lebensdauer, niedriger Rollwiderstand und keine Stollenabrisse . SuperTacky42a: Die SuperTacky Lauffläche ist die Referenz für Grip und Performance bei Freeride- und Downhillreifen,...

Continental Kaiser Projekt: Schmaler, Leichter, Schneller!

Gepostet am 13.06.2013 in Produkte, Reifen

Continental hat sich in den letzten Jahren besonders mit dem Kaiser und dem Baron im Downhill – Sektor einen Namen gemacht. Die Reifen gelten als schwer, jedoch sehr Gripstabil und Durchschlagssicher. Der neue Continental Kaiser Projekt ist im Vergleich zu seinem Vorgänger etwas schmaler ausgefallen. Mit einer Breite von 2.4 verspricht der Reifen einen geringeren Rollwiderstand. Die keilförmigen Seitenstollen machen den Reifen auch bei extremen Kurven gut kontrollierbar. Er besitzt die bewährte BlackChili Compound Gummimischung. Gewicht:  1240 Gramm.

Schwalbe Hans Dampf: Leichter Reifen für Downhill, Freeride und Enduro

Gepostet am 21.05.2013 in Produkte, Reifen

Schwalbe Hans Dampf Super Gravity Der Schwalbe Hans Dampf in der “Super Gravity” Ausführung wiegt mit seinen 26×2.35 gerade einmal 995Gramm. Dennoch ist er komplett Downhill-tauglich. Die Reifen sind Tubless-Ready und es gibt ihn in den drei bekannten Schwalbe Gummi-Mischungen Pacestar= hart=schnell, Trailstar=mittel=taugt immer und Vertstar=weich=grip. Schwalbe Hans Dampf Evolution Schwalbe Hans Dampf Performance Natürlich gibt es darüber hinaus auch den normalen Hans Dampf weiter. Ebenfalls mit 2.35 Breite ist dieser ein wenig leichter und bietet dadurch nicht ganz so viel Schutz wie sein “schwerer” Bruder. Dafür eignet sich dieser Reifen umso mehr für die tägliche Enduro-Runde. Auch diesen Reifen gibt es in der Evolution Line in Pace, Trail und VertStar. Die Performance Line ist die günstige Ausführung mit...

Maxxis Minion DHR II + High Roller II

Gepostet am 03.05.2013 in Produkte, Reifen
maxxis_minion__2

Der bekannte und beliebte Minion DH Reifen von Maxxis wurde für dieses Jahr neu überarbeitet. Ab sofort gibt es den Minion für das Hinterrad in 2.40 Breite. Der DHR II besitzt die gleichen Seitenstollen wie der DHF (Frontreifen des Minions), jedoch ein wenig größer. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass viele Maxxis Fahrer den DHF auch für das Hinterrad benutzt haben. Den Reifen gibt es in den Mischungen 3C MaxxGrip und Super Tacky.   Der beliebte Maxxis High Roller wurde schon vor etwas längerer Zeit einer Modellpflege unterworfen. Der High Roller II kommt wie der Minion II jetzt in der Breite 2.40. Sein tiefes Profil sorgt für sehr guten Grip auf weichen Böden. Die weit auseinander stehenden Stollen sorgen für...