Schwalbe

Schwalbe Procore ,,Ride Progressive” Schlauchsystem

Gepostet am 17.11.2015 in Reifen, Schlauch

Bei dem neuen Procore Schlauchsystem wird der Luftdruck im Reifen auf 2 Kammern aufgeteilt. -In der Aussenkammer ist der Luftdruck niedrig um eine optimale Geländeperformance zu erreichen : der Grip ist gigantisch , die Reifen kleben am Boden. -In der Innenkammer direkt auf der Felge herrscht hoher Luftdruck, um selbst bei maximaler Belastung die Felge vor dem Durchschlag zu schützen. Das innere Hochdrucksystem hindert zugleich den Reifen auf der Felge vor dem Herrunterspringen, obwohl mit minimalen 0,8 bar Reifendruck gefahren werden kann. Das Schlauchsystem wiegt pro Laufrad ca.200 Gramm, kann aber dank dem Hochdrucksystem nun mit einen wesentlich dünneren / leichtern Reifen gefahren werden. Damit ist sogar noch eine Gewichtsersparniss mit besserem Durschlagschutz und der verbesserten Grip-perfomance machbar. SCHWALBE...

Transition Patrol 2015 in schwarz in L mit 160mm Federweg

Gepostet am 14.10.2015 in Fahrrad, Produkte

Das Transition Patrol ist das Bike mit dem größten Einsatzbereich der 2015er Modelle.  Ein spaßorientiertes Rad gebaubt mit maximaler Abfahrtsperformance das trotzdem bergauf Freude macht. Die 2015 und 2016er Modelle haben einen Horst-Link Hinterbau, das neue GiddyUp System. Es verspricht Effizienz beim Bergauffahren und ist so konstruiert, dass es einen geringen Pedalrückschlag hat und der Hinterbau bergab dennoch schön progressiv bleibt. Trotz der neuen Kinematik bleibt Transition seiner alten  Linie treu.  Die Räder bleiben lang, tief und flach: eben perfekte performance Spaßmobile. Angetrieben wird das Bike von einer 1×11 Sram X1 Schaltung mit Race Face Kurbelgarnitur um von Shimano SLX Bremsen gestoppt zuwerden.  

Wir machen mit: Das Schwalbe Schlauch-Recycling

Gepostet am 22.09.2015 in News, Produkte, Schlauch

Der Schlauch: 100% recycelbar Schwalbe kann den recycelten Butylkautschuk bei der Produktion neuer Schläuche ohne Qualitätsverlust einsetzen. Dazu wurde in dem Werk ein eigenes Devulkanisationsverfahren entwickelt. Dieses Verfahren wird bereits seit Jahren erfolgreich angewendet. Jeder neue Schwalbe Standardschlauch besteht deshalb schon heute zu rund 20 Prozent aus recyceltem Rohstoff. Die Energiebilanz des Recyclingprozesses ist unter Einbeziehung aller Transportwege äußerst positiv. Im Vergleich zur Herstellung der gleichen Menge neuen Butyls wird nur ein Viertel an Energie verbraucht. Ab sofort nehmen wir alte Schwalbe Schläuche ( und auch alle anderen ohne Dichtmilch befüllten) zurück um den wertvollen Butylkautschuk für die Fertigung neuer Produkte wieder zu verwenden. Dazu werden die gesammelten Schläuche wieder zurück an Schwalbe geschickt und von dort weiter verschickt....

Schwalbe Hans Dampf: Leichter Reifen für Downhill, Freeride und Enduro

Gepostet am 21.05.2013 in Produkte, Reifen

Schwalbe Hans Dampf Super Gravity Der Schwalbe Hans Dampf in der “Super Gravity” Ausführung wiegt mit seinen 26×2.35 gerade einmal 995Gramm. Dennoch ist er komplett Downhill-tauglich. Die Reifen sind Tubless-Ready und es gibt ihn in den drei bekannten Schwalbe Gummi-Mischungen Pacestar= hart=schnell, Trailstar=mittel=taugt immer und Vertstar=weich=grip. Schwalbe Hans Dampf Evolution Schwalbe Hans Dampf Performance Natürlich gibt es darüber hinaus auch den normalen Hans Dampf weiter. Ebenfalls mit 2.35 Breite ist dieser ein wenig leichter und bietet dadurch nicht ganz so viel Schutz wie sein “schwerer” Bruder. Dafür eignet sich dieser Reifen umso mehr für die tägliche Enduro-Runde. Auch diesen Reifen gibt es in der Evolution Line in Pace, Trail und VertStar. Die Performance Line ist die günstige Ausführung mit...