Orbea

2020 Orbea Occam H20 und Occam OMR Carbonrahmen

Gepostet am 15.11.2019 in News

Deine Lieblingsrunden führen immer wieder über Wege, die auf keiner Karte zu finden sind? Dein Bike muss alles mitmachen und Dir stets ein treuer Begleiter sein? Dann ist das Orbea Occam 2020 das perfekte Bike für Dich! Das Occam ist bei uns angekommen. Beim neuen Occam hat man das Gefühl Orbea kreuzte das Cross Country Race-Fully Oiz mit dem Vollgas-Enduro Rallon. 140 mm Federweg vorne und hinten, großen 29″-Laufrädern und eine neue Rahmenkonstruktion, lassen das Occam 2020 wesentlich agressiver und abfahrtsorientierter werden als sein Vorgänger. Der asymmetrischen Hauptrahmen erinnert an den großen Bruder Rallon. Durch die Formgebung wandert der Flaschenhalter minimal nach links, Flasche und Dämpfer sind so auch während der Fahrt gut zu erreichen. Erhältlich ist das neue...

Orbea Alma Carbon und Alu Hardtail: Fix und Flink

Gepostet am 08.03.2019 in Fahrrad

Mit dem Alma von Orbea  kannst du die schnellsten Rundenzeiten fahren oder die steilsten Anstiege erklimmen. Alma steht für starke Beschleunigung und steile Anstiege. Alma ist für die großen Etappen, die lautesten Fans und die härtesten FahrerInnen. Alma ist für die leidenschaftlichsten WettkämpferInnen, die AthletenInnen, die nichts unterhalb der Superlative akzeptieren. Wenn ein paar flüchtige Sekunden schnell von schneller unterscheiden, dann ist Alma am schnellsten. Es gibt 8 Varianten vom Alma mit Carbonrahmen von 1699 bis 6599,- euro. Dabei kommen zwei verschiedene Carbon Rahmen zum Einsatz: Der Carbon OMP Boost Rahmen und der Carbon OMR Boost Rahmen der einzeln 2499,- euro kostet. Es gibt 4 Varianten vom Alma mit Alurahmen der dreifach Konifziert / Triple Butted ist und zeigt...

Orbea MX Team Disc Reihe für Kids in leicht und cool

Gepostet am 04.03.2019 in Fahrrad, Produkte

Bei Orbea gibt es die Team Disc Kinder und Jugendrad Serie in 20″ und 24″ mit Scheibenbremsen. Durch die Disc-Variante kommen Eure Kidis bei riskanten Bremsmanövern noch schneller zum stehen. Das Hydraulische Bremssystem bringt gegenüber der herkömmlichen Seilzugbremse den entscheidenen Vorteil der besseren Krafübertragung, also des leichter zu ziehenden Bremshebels. Damit auch kleinere Finger genügend Druck auf die Bremse geben können. Mit der Starrgabel vorne bleib das Rad leichter wie mit einer Federgabel.    

Orbea OIZ M-TEAM 19

Gepostet am 10.01.2019 in Fahrrad, News

Für uns ist das Orbea Oiz eher ungewöhnlich, da wir meist mit mehr Federweg Spass haben. Aber eine Versuchung ist es allemal, mit dem mega Vortrieb loszutreten. Das Oiz macht auch uns gute Laune mit 10,26 kg ( gemessen mit der Race Face Alu Kurbel ohne Pedale). Das #Orbea Team weiß, wie schwer es ist, Gipfel zu erstürmen und auf Anzeigetafeln und Siegertreppchen zu steigen. Wir müssen uns keinen langen Stammbaum zusammensuchen, denn zwei Weltmeisterschaften sind ausreichend Beweis dafür, dass das Oiz ein echtes Vollblutbike ist. Oiz ist gleichbedeutend mit Crosscountry, weswegen seine Anwesenheit beim World Cup allgegenwärtig ist. Das Oiz ist eins der leichtesten, steifsten und leistungsfähigsten Räder auf dem Markt, egal ob Du Dich an einem Wettkampf...

Orbea MX MAX in 29″ oder 27.5″

Gepostet am 23.02.2018 in Fahrrad, Produkte

Das Topmodel der MX-Reihe ist im Jahr 2018 das MX MAX. Dieses hebt sich mit seiner kompletten Shimano SLX Ausstattung von den anderen MX Modellen ab. Die Federrung übernimmt eine Rock Shox 30 TK Silver mit 100mm Federweg und einem Lock Out System das über eine Lenkerfernbedienung gesteuert wird. Das MX MAX gibt es in den Laufradgrößen 27.5″ und 29″  und Rahmengröße S – M – L in 27,5″ oder M – L – XL in 29″. Orbea startet die MX-Reihe mit dem MX50 für 499,- dann geht es zum MX40 für 599,- , MX30 für 699,- , MX20 für 799,- , MX10 für 899,- und endet mit dem MX MAX für 999,-. Die Ausstattung variiert natürlich je nach...

Orbea Alma H50

Gepostet am 13.01.2016 in Fahrrad, Produkte

Der Einstieg beginnt bei der Alma Familie von Orbea mit dem H50. Das Hardtail ist wie seine Modell-Kollegen auf Geschwindigkeit getrimmt. Der innovative Alma-Hydro-Aluminiumrahmen ist dreifach Konifziert und zeigt das er seine Gene von einem Wettbewerbsrad hat, mit dem sich der Schritt zum ersten Rennen wagen lässt. Ausgestattet mit einer RockShox Recon Federgabel und einem 2×10 Antrieb von Shimano nimmt es das Alma H50 mit deinen Hometrails auf. In den Hügeln, Bergen und Wäldern fühlt es sich zu Hause. Wie bei Orbea üblich könnt ihr Bremsen, Kurbel,  Lenker, Reifen, Pedal und Sattel für einen Aufpreis mit besseren Teilen ausstatten. Ohne Aufpreis gibt es das Rad in 3 verschiednen Farbvarianten. Rahmengrößen: M, L, XL in 29″ oder S, M, L in 27.5″ Farben: Blau/Orange, Schwarz/Rot, Orange/Rot Wir...